Der Stoff aus dem die Engel sind

                 Der Stoff aus dem die Engel sind

                  Das andere Engelbuch

Was sind Engel?

Sind sie zu sehen, und wenn ja, wie sehen sie aus?

Wie kann ich Kontakt zu ihnen aufnehmen und Hilfe erfahren?

Dies sind einige der Fragen, die in diesem demnächst erscheinenden Engelbuch geklärt werden. Es zeigt uns, wie ähnlich wir selbst den Engeln sind, da wir, genau wie sie, der gleichen Urquelle entstammen.

Dieses Buch will dem Leser den „Stoff aus dem die Engel sind“ näher bringen. Es zeigt die Möglichkeit, das Leben mit Hilfe der Engel leichter zu bewältigen. In 20 Phantasiereisen ist es möglich, den himmlischen Helfern zu begegnen, um ihnen die unterschiedlichsten Belange des Alltags und des Lebens anzuvertrauen und sie um Rat und Beistand zu bitten.

In den, den Meditationen vorangehenden Ausführungen, werden die Anliegen, welche den Wunsch nach Beistand und Hilfe erwecken, beleuchtet. So ist es dem Leser möglich, die Situation aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Er mag so Hinweise erhalten, die es ihm bereits leichter machen, mit den momentanen Umständen umzugehen.

Gerade diese Ausführungen welche unter anderem die Themen Liebe, Erfolg und Frieden aber auch Wut, Ärger und Versöhnung ansprechen, machen dieses Buch zu einem „anderen Engelbuch“. Besonders die Auseinandersetzung mit dem Thema „Wandlung“ und dem entsprechenden „Engel der Wandlung“ möchte ich dem Leser ans Herz legen. Helfen sie doch, den Rhythmus von Kommen und Geben, Werden und Vergehen, zu verstehen. Daher sind diesem Thema gleich zwei Kapitel gewidmet.

Ein besonderes Geschenk für jeden Menschen, der bereit ist, die Schwelle ins Licht zu überschreiten, ist eine in diesem Buch enthaltene einfühlsame Meditation, welche ihm hilft, in Begleitung des Engels der Wandlung diese letzte Reise anzutreten.

Diese Mediation ist jetzt auch als CD im Handel erhältlich

     

        ISBN:978-3-931723-38-5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Zur Werkzeugleiste springen